HTML Map jQuery Link jQuery Link
Meine vorherrschende Vermittler mit Gott | Neculai Fantanaru
ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0
Meine vorherrschende Vermittler mit Gott
On May 23, 2013, in Führung On / Off, by Neculai Fantanaru

Definieren und zu entwickeln, die Einheit des Seins, die Verantwortung vor dem Schuldigen in sich selbst.

Gott! Wenn Sie als Entscheider, existieren jetzt, durch diese anhaltende Gedanken, die alles und nichts Erhitzen mein Gehirn, wenn Sie als Manifestation Mechanismus der brennenden Gefühle, die immer wieder auf mich zu wiegen gibt, die mir Schlafstörungen, die Schaffung eines leistungsfähigen inneren Spannung weinen in mir, bitte stehen, um mich zu retten!

Oh, Gott! Wenn durch mich Sie haben den Körper eines Menschen entnommen, bitte, ich flehe dich an, ich befehle dir, weil mich jetzt bist du, und ich bin du, von meinem Inneren zerreißen diese quälen Schmerzen kommt, dass in ein hüllt süßen Aussehen, unter dem Namen "Begierde". Ich bitte Sie, mir dieses plötzlichen Schauer der Hass und Boshaftigkeit, die in mir kocht und nimmt meine ganze Kraft zu befreien! Befreie mich von der Sünde; helfen Sie mir, aus dem Folter dieser Festung genannt bekommen: Rache!

Ich beschuldigte mich. Jetzt die Schuldigen muss dem Richter und an den Hof des reines Gewissen zu beantworten. Hören Sie Ihren Satz! Aber es passiert nichts. Der Hammer Streik einer Studie, die unglück boding Gong, der die Furcht einflößen wird und wird mich in den Ruinen des Lebens zusammenbrechen, hat noch nichts in mir noch geweckt.

In der Art, wie das Herz wählt gut oder schlecht, Stücke von allem, was ich jetzt bin, gibt es etwas, das mich stört, und es geht nicht weg. Es bestimmt mich weg von der mutmaßlichen Schritt und näher an das Absurde. Ich zögere zu sagen, auch in meinen Gedanken, der wahre Name des guten Mannes, dessen Anwesenheit noch verweilt in mir und lässt mich nicht weiter mit meinem Plan.

Eine ungerechte und Vorspannen Gefühl auf mich zu, ein potentieller Widerstand gegen den Impuls zu schaden, behindert mich, zuzugeben, was ich geworden bin. Aber das Gefühl der Reinheit, der Ehre in meinem Wesen gut verwurzelt ist, das Gefühl, das ich in meinem milden Existenz hatte immer, ist krank von all diesem Leid. Das ist, warum, nur durch die Schaffung eines neuen Richtung auf Rache zentriert macht mich besser fühlen jetzt.

Der leidenschaftliche Welligkeit eines Gerechten Ego

In all dieser Zeit der immensen Zwietracht und Zweifel, dass Herr Hobbs geht durch, er ist zugleich Zuschauer, Richter, sondern vor allem ein Schauspieler, der seine Rolle mit Hass in der Show der das Leben anderer Menschen spielt. Tapfer, noch hofft er, um die Lotterie wieder gewinnen, aber dieses Mal ist er weniger auf Glück und mehr für Laura Quinn, sein Komplize Wetten.

Härter als jemals zuvor, der Gedanke an Rache pulsiert durch ihn in der Mitte der unzähligen Widersprüche und Mannigfaltigkeiten, Kontraste, Unsinn und Perspektiven, die ihn zu verwirren noch mehr. Setzen ihn in der Situation, die sich Retorten, Argumente und auch Beobachtungen und Kritik von sich.
Sie fragen sich, ob seine Ego spielt Streiche auf ihn. Aber nein, denn wie sein Ego sagt ihm heruntergefahren sein Angriff Beiträge, eröffnet er neue. Und in diesem Moment der Überdruck, als seine Werteskala verändert, wenn die Siedetemperatur wächst in ihm, wenn Nerven bis zu dem Punkt der maximalen Unterstützbarkeit angespannt, erst dann der ganze Mensch in die neue Eindrücke entstehen, erscheint . Erst jetzt sein Bild unverändert durch jede Wirklichkeit erscheint. Innerhalb es das Ego, vorbehaltlich einer harte Urteil wird festgestellt, dass ein Heuchler und vor allem schuldig.

Hobbs lebt im Gleichgewicht mit seinem Ego. Der Richter in ihm dankt ab von den geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze, Vorversicherer Boden auf die aktive Verbrecher, dass diese Zeit will große Taten zu erreichen, um Server eine eigene Version der Wahrheit. Aber diese Wahrheit überfordert durch Negativismus und Rache, ist eine Fälschung, in Diskrepanz mit der einstimmig angenommen Wahrheit.

Das Gefühl der Richtigkeit abash von der leidenschaftlichen Welligkeit eines Gerechten Ego gemacht. Aus seiner Ideen über das Leben, Ehre, Vergebung, Pflege für, wer er ist, baut Hobbs eine neue Vision über sich.

Vernunft, Wissenschaft, Glaube gleichzeitig in seinem neuen Ego konzentriert, viel geliebt und angenommen wie ein Freund und reformistischen von seiner eigenen Schöpfung: Rache, der einzige Führer, der ihn durch die verheerende Erfahrung des Leidens Annahme seiner pas Selbst führen kann.

Führung: Ist der Wache von Ihre eigene Kreation versucht, Sie vom Ihrem freien Bereich des Ausdrucks zu jagen?

Gibt es etwas, das Sie stört und geht nicht weg, so dass Sie Schritt weg von der vermutlichen und näher an die absurd? Ein ungerechter und voreingenommen Gefühl, dass Sie schadet und erlaubt es Ihnen nicht, zuzugeben, was du geworden bist? Nur durch die Schaffung einer neuen Richtung auf Rache zentriert fühlen Sie sich besser?

Die wissenschaftliche Untersuchung des Berichts Gut-Böse / schlecht, immer ungenau und in seiner natürlichen Evolution Umgebung abgegrenzt, bildet den Gegenstand unserer Analyse. Untersuchung dieser Umgebung, in den gegebenen Bedingungen einer anderen Version von "Sein", die Nutzung ohne Beschränkungen jeder Mann, der seinem Gewissen beantwortet, ist eine wesentliche Voraussetzung für das Erreichen Exzellenz in Führung.

Die Vor- und Nachteile der menschlichen Rückgang des Netto eines riskanten Lebens oder der menschlichen Aufstieg auf ein menschenwürdiges Leben, sind schwer zu erreichen, vor allem, wenn seine Werte nicht zu vereinen und sich nicht gegenseitig aufheben in jedem Punkt. Somit sind wir gezwungen, eine große Untersuchung, die eher nähert, den Kontext und den Schein, in dem er ein "Minus" erreicht hat zu unterziehen.

Schauen Sie in Richtung des lebendigen Teil von sich selbst, in Richtung der zentralen Exekutive, in Richtung des Ego, die Sie kennen und kontinuierlich flüstert negativen Gedanken in dein Ohr, die versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass Sie Erfolg haben, über Ihre eigenen Schmerzen steigen und Leid nur durch andere leiden. In diesem Fall wird das Ego die Hüterin des eigenen rachsüchtigen Schöpfung, versuchen Sie nicht an Ihrem freien Bereich des Ausdrucks, wo die wahren Präferenzen für das Leben widerspiegeln jagen.

"Die Aufgabe der Führung ist nicht zur Größe in die Menschheit setzen, aber um es zu entlocken"

In den düsteren Bedingungen der menschlichen Existenz, unzufrieden mit, was sie von nach ihrer bösen Interessen geworden, trocknet Führung heraus, wird es urig, rutscht in Richtung Fahrlässigkeit Abrutschen nach hinten. Stepping weg von der objektiven Wirklichkeit, verwandelt Führung in einem inkonsistenten und immer traurig Illusion, dass der Erhaltung alles unter Kontrolle, auch wenn Gefühle die Menschen im Inneren zu kochen.

So wie der schottischen Schriftstellers John Buchan sagte: "Die Aufgabe der Führung ist nicht zur Größe in die Menschheit setzen, aber um es zu entlocken, denn die Größe ist schon da."

Durch die Anfechtung jemand ist jede Möglichkeit des "Seins" bei ihrem Übergang zu Selbstverwaltung als eine Möglichkeit, das Verständnis ihrer möglichen Entwicklung schlagen wir, im Austausch, als optimale Lösung die Aufnahme von bestimmten Maßnahmen, um uns von einem totalitären und unsicher extrahieren Herrschaft. Größe kann die Essenz einer neuen Lehre, ein neues Glaubensbekenntnis, ein Element, das als eine einzige Persönlichkeit der Führer identifiziert werden, das ist nicht in der Dualität mit sich.

Wenn Herr Hobbs, ein Zeichen des Films "Flawless (2007)" erstellt sein Urteil ideal, seinem Gott, im Gegensatz mit sich selbst, mit einem einfachen negativen seiner realen Bildes reduziert - Sie, als Führungskraft haben die Pflicht, verschönern Sie Ihre Persönlichkeit in enger Beziehung zu den Umweltfaktoren, mit den Zielen, die Sie auf sich selbst zu verhängen, mit den vorhandenen Bedarfs an einem bestimmten Punkt, die Verbesserung Ihrer Selbsterkenntnis und Selbstbild.

Dieser Mann in dir, wer du bereitet geistig für eine kluge Leben, dieses Ego, die Sie auf bestimmte Entscheidungen und Wahlen führt instinktiv, ist Ihre Definition von Autorität die einzige Sache, die immer Macht über dich selbst. Sie sind in der Hand, sobald er herausfindet, über das Verbrechen Sie begangen.

So können wir sagen, Sie sind eine Art von Verdächtigen, dachte immer, um dunkle Interessen haben und nichts von der Situation, in der Sie sich befinden. Grundsätzlich interpretieren Sie die Rolle von diesem Charakter, die über das von seinem eigenen Ego angegeben Haltung nimmt, und hält sie nach seinem eigenen Willen, neutral, positiv oder negativ, Firma oder zögernde, durch das ganze Stück mit ständig wechselnden Anstand. Und wo moralische Verwirrung spielt die Hauptrolle.

Vergleicht man sich mit dem, was du geworden bist, Ihre notwendigen Verantwortung, die Schuldigen Seite von sich selbst auszudrücken, können Sie besser Ihre Identität zu definieren, indem sie für oder gegen extreme Reaktionen. Darüber hinaus können Sie die Einheit deines Seins zu entwickeln, so dass sie den Anforderungen der Qualitätsführerschaft entspricht.

Meine vorherrschende Vermittler mit Gott weist darauf hin, das Ego, das kontinuierlich bringt einen gewissen Druck auf jemanden, Formen, Verformen und Neukalibrierung seiner Persönlichkeit in Bezug auf Leben, das unfaire an einem bestimmten Punkt wird.

Haben Sie ein Zeichen, einen Lichtstrahl, in dem die Wahrheit in ihrer ganzen Pracht zu sehen müssen? Was ist Ihre wahre Identität: Sie unterliegt einem harten Ego, das ist in Grundlagen und gesunde Werte nicht mehr eingefangen, oder ist es Gegenstand einer Ego, das sich selbst mit guten, Wahrheit und Erfüllung identifiziert? Sind Sie nicht immer plötzlich von einem Haufen von Fragen, ein stechender Schmerz, eine Vision mit tieferen Bedeutungen, verwirrt laufen gekreuzt?

Definieren und zu entwickeln, die Einheit des Seins, die Verantwortung vor dem Schuldigen in sich selbst.

 


decoration
Über | Site Map | Partners | Feedback | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS Feeds
© Neculai Fantanaru. All rights reserved