HTML Map jQuery Link jQuery Link
Die verzehrende Feuer in der Schaffung Workshop | Neculai Fantanaru
ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0
Die verzehrende Feuer in der Schaffung Workshop
On July 14, 2013, in Führung Q2-Sensitive, by Neculai Fantanaru

Planen Sie Ihre Aktivitäten, um Führung zu nutzen, so dass Sie die Auswirkungen der Wissenssucht, die den Motor Ihres gesamten Entwicklungs ändern können, zu vermeiden.

Ich eine Phase, in der alles hatte ausländische geworden, von mir entfremdet erreicht. Einschließlich Kenntnisse. Als ob mein Geist der Beobachtung zusammen mit logisches Denken war auf einigen Grundpfeiler für eine lange Zeit fest und für immer vergessen. Ich habe versucht, wirklich hart, um meine Fähigkeit, meine Fähigkeiten, meine ewige umge vollem Umfang nutzen zu erholen, der Suche nach Neuheit in einer fein unterteilten Weise, die aber eine hohe Steifigkeit haben.

Jedes Mal, wenn ich es geschafft, mich zu motivieren, jedes Mal wenn ich hartnäckig schnupperte eine neue Idee unter der Einwirkung einer konzentrierten Kraft, mit der Methode der Finiten, entsprechende Element, das die Schaffung ausgelöst, wäre ein weiteres Reaktionsprodukt ins Spiel kommen. Eine Bildung von abnormen Klischees und falschen Gründen. Und damit würde eine neue Krise gesetzt.

Das Modell, das neue Erkenntnisse und innovative Ideen, die es erlauben eine genauere Verarbeitung der höchsten Menge an Informationen wäre "break" wie einem überhitzten Dampfrohr nach einer langen Betriebszeitraum hatten generiert. Vielleicht, weil ich immer übertrieben die Bedeutung der Entdeckungen der Wissenschaft warf meine Art und Weise? Welche Logik haben diese enorme Anstrengungen haben für mich alles, was zerstört schien wieder einzusetzen?

Das Feuer der Tiefe

Nur wenn ich alles noch einmal erleben, konnte ich transkribieren genau die Stufen Ich ging durch. Mein "immer besser" war ein Roulette-Spiel mit 50% Chancen zu gewinnen, und meine Situation sah eher mit einem kleinen Roman, der sich mühelos in ein spektakuläres Schauspiel gedreht worden sein könnte. Ich fühlte mich verletzlich, ungeduldig und ungeschickt, nackt, ohne Schild meiner Persönlichkeit. Eine schwere Trennung von der herzhaften Sucht zu suchen, um Wissen zu ergänzen und zu kristallisieren eine besondere Wissenschaft.

Mein Wunsch, wieder einmal ein Former der Sache sein, mein signifikant erhöht die Werte der Forschungsparameter, schien tiefe Wurzeln haben. Und es war ohne Zweifel selbst auferlegte. Meine Anfragen an neuen Möglichkeiten, der Wissenschaft effizienter wurden durch eine niedrigere Frequenz definiert ist und eine höhere Amplitude oder durch eine höhere Frequenz und niedrigerer Amplitude zu finden. Nicht in der Lage, alles zu tun, um Überforderung zu kämpfen, war ich in einem instabilen Beziehung gefangen: an einem Ende war tief in Gedanken versunken, auf der anderen Dilemma und Chaos.

Ich humpelte für eine lange Zeit, ohne eine sichtbare Wunde. Diese Sparperiode war Teil einer anderen Verfahrenseinleitung, der komplexesten, brauchen mehr Unterstützung. Es hat mich gezwungen, zu rehabilitieren, um eine gewisse Schwäche, die ich als auf ihrem Höhepunkt sein, zu überwinden. Und es hat mich gezwungen, eine innere Arbeit zu beginnen.

Ich betankt das Feuer der Tiefe. Und ich lernte, die Vorteile der temporären inneren Niederlage und Versagen zu ernten.

Leadership: In was für einer Person nicht die Wissenschaft drehen, wenn Sie versuchen, die Kontrolle über es nehmen?

Sind Sie in einem Stadium, wenn alles wird dir fremd? Sind Sie versuchen schwer, die Fähigkeit, in vollem Umfang nutzen Ihre Fähigkeiten zu erholen? Haben Sie übertreiben die Bedeutung der Entdeckungen der Wissenschaft wirft dem Weg? Haben Sie das Gefühl anfällig, unbeholfen, nackt, ohne Schild Ihrer Persönlichkeit?

Jedes Mal, wenn Sie auf den Punkt zuzugeben, wer Sie wirklich sind und was Sie mit Ihrem Wissen zu tun bekommen können, löst eine Krise. Es besteht aus einer Reihe von Vorwürfen, quälenden Gedanken, die unaufhörlich wiegen über Ihre Art zu sein, bringt relativ Zwangsreaktionen leuchten. Eine schmerzhafte Konfrontation mit dem eigenen Negativität, die den Motor Ihres gesamten Entwicklungs modifiziert.

In diesen Moment Anschuldigungen des Seins unwahren, um Ihren Geist und Initiative, um Ihre Offenheit für alles Neue, übernimmt Ihre chaotisch professionelle Szene, ohne eine endgültige Lösung zu schweben. Die Reduzierung von Anfang an Ihre Chancen auf Erfolg in was Sie eingestellt, um zu erreichen.

Verteidigung Führung und ihre Funktionsprinzipien basierend auf Exzellenz in einem bestimmten Bereich, gegen jede Intervention, die Ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten begrenzt, neue außergewöhnliche Ergebnisse zu erstellen, denken wir, wir könnten einen eklatanten Widerspruch zwischen Evolution und dein Wesen zu beseitigen.

Mit nur eine Bedingung: eine neue Mobilitätsstruktur, eine neue Art der Beantwortung vor Ihrem eigenen Enttäuschungen zu projizieren. Wissenschaft ist nicht nur ein Hauptgewinn; es kann auch eine große Bedrohung für die eigene Funktionalität sein. Denn für eine effiziente Ergebnisse, ist es notwendig, um eine gute Koordinierung der alle Ihre Bemühungen in einer bestimmten Richtung in Bezug auf das Verständnis und die Entwicklung Ihrer Wissenschaft haben.

Also, nicht unbedingt "die entscheidenden Angriff" gegen die große Erkenntnis, mit dem Ziel, effizient auszuüben, Ihre Kontrolle über Führung wird mit einem Gewinn für Ihre Identität zu beenden. Außerdem Positions Leistung durch günstige Vereinfachungen der Dimensionierung Bemühungen der Wissenschaft, die einen geeigneten Schutz gegen jede Regression oder Stagnation der Ihren Fortschritt sicherstellen würde.

Leadership: Sie lassen Sie sich von einer Überdosis von Wissen gefangen?

"Definieren Sie Ihren persönlichen Erfolg", die internationale Leadership-Experte John Maxwell beraten. Vor allem aber, und zur gleichen Zeit, wäre es nicht angemessen, Ihr Versäumnis auf weitere Pläne zu definieren? Wäre es nicht sinnvoller, einen bestimmten Stil zu entwickeln, um angespannten Situationen, die Sie ausgesetzt sind, zu einem Hunger nach Forschung Aufgrund nähern, und akzeptieren Sie die unvermeidlich?

Unerfüllten Ziele und die fehlende Leistung durch sein könnten genau auf Überlast, die schwere Verbindung zum herzhaften Sucht nach der Suche nach neuen Formeln, neue profitable Möglichkeiten zu nutzen und zu fördern persönliche Wissenschaft.

Wenn Sie nicht für eine Abkehr von sich vorbereiten, dann ist die Wiederauffüllung des Wissens und der Kristallisation von einem bestimmten Verständnis Struktur der Wissenschaft wird als Symptom Ihren Rückzug in einem privaten "Hölle". Sie werden sich im Rahmen einer neuen Einrichtung der unerklärlichen Ursachen und Wirkungen zu platzieren, in der Gestalt eines Gegenschlag, der in der Zeit erlebt wird.

Die Schaffung Workshop ist Teil der Natur eines jeden Menschen als Ausdruck des Wunsches, neues Wissen Horizonte zu erkunden. Um die Transformation in Richtung, was Sie werden wollen, erfolgreich zu unterstützen, ein Mann, dessen vollendete Wissenschaft alle Trümpfe er braucht, um Exzellenz in der Führung zu erreichen bieten, bedeutet, auf die Wünsche der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Entwicklung und Ausbildung effizienter antworten . Ohne dass Sie sich in diesem subtilen Falle des Wissens "Überdosierung" erwischt.

Die genaue und notwendige Informationsmenge sollte in der Schaffung Werkstatt so verarbeitet werden, dass das Gleichgewicht zwischen Risiko und Nutzen wäre konstant sein.

Der Konsum von Feuer in der Creation-Workshop beschreibt diese Krise, die als Follow-up von einigen langlebigen supraliminalen Reize entstehen können. Welche anstatt motivierend, zur Stagnation führen. Und wie jedes andere Feuer, verwandeln sie alles in Asche.

So wie ein Pheonix Vogel können Sie von Ihrem eigenen Asche wiedergeboren zu werden, aber es ist vorsichtiger, um Krisensituation durch eine entsprechende Dosierung der Wissensdurst zu vermeiden.

 


decoration
Über | Site Map | Partners | Feedback | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS Feeds
© Neculai Fantanaru. All rights reserved