ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0 Pinterest

Wende mich mit einem Auge voller Blick auf mich zu

On March 01, 2020, in Leadership 360˚, by Neculai Fantanaru

Magie ist die Folge, wie Sie sich eine Fantasy-Welt vorstellen und wie Sie es in eine Schöpfung übertragen, die mit der Logik Gottes zusammenhängt.

Ich wollte ein Zauberer sein, ein Schöpfer der Effekte von Chiaroscuro, einem Promotor der Einzigartigkeit, ein besonderer Künstler, den Gott selbst als Modell einer Kunst empfehlen würde, die niemals verschwindet, der niemals alt wird, aber er bringt seinen Weitwanderkop Manifestation in der physischen Beziehung zwischen Brechung und Reflexion. Ich habe zu viel von einem bloßen Träumer gefragt? Ich genieße ein Bild, das den Beton ablehnt?

Vielleicht habe ich jedoch zu viel auf jemanden angewiesen, als ich, mit mehr Qualitäten, waglerender und faszinierter, aber ähnlich der Form der Vorstellungskraft, die mein Stolz bereitstellte. Der Stolz, nicht der letzte in der Geschichte dieser Menschheit zu sein, die Ehre, zuerst in einer Spitze der hellen Köpfe, der großen Götter der Menschheit zu sein.

Das Verständnis der Magie ist eine Kunst, ein Prozess des Lebens, der der Möglichkeit ähnlich ist, von einem aufgehaltenen Früchten zu schmecken: Sie müssen sich trotz eines erhöhten Gefühls der Zerbrechlichkeit ein Gefühl von unmittelbarer Gefahr lassen. Das Wunder, der Einstieg in eine andere Situation, gefährlicher, in einem Bereich der metaphysischen Wahrnehmungen, gesegnete, faszinierte mich als etwas, das meine mutigsten Träume übertraf. Kunst ist der Magie des Schreibens des Wortes "Überraschend" mit unsichtbarer Tinte auf einer Idee von mir.

Ich bin auch zu glauben, dass Kunst die Frucht einer symbiotischen Beziehung zwischen drei Partnern ist: einer, der Gott sein will, der andere, der Gott die Welt regieren lässt, und der letzte ist die Inkarnation Gottes als Mensch. Können Sie mich gleichzeitig in drei Richtungen ansehen, wie Sie bei einem Magier?

Der Zuschauer kann nur eine Seite der Dinge sehen, der andere ist durch seine eigene Haltung gegenüber irrationalen Phänomenen verborgen.

Führung: Können Sie Ihre Umwandlung auf etwas über sich selbst demonstrieren, damit Sie Teil der Realität anderer auf der Ebene der Autorität über eine Schöpfung sind, deren Perfektion überflüssig ist?

Ich bin ein großer Zauberer, sagt Gott, auch wenn der Zauberer wie ein Mann aussieht, der sich Gott Gott gibt und den Gott nicht als sein Gleichheit erkennt.

Und Menschen, die einen Zauberer sehen, treffen sich immer mit Gott durch das Prisma eines kreativen Tats, der durch die Kraft des Vorschlags unterscheidet, vor einem Schöpfer, der sich ständig neu erfindet, wodurch das, was mit bloßem Auge gesehen wird, das Bild von Eine Flucht in einer anderen Welt, beobachtete und fühlte sich intensiver an.

Ich nehme an, dass die Anhäufung einer solchen Erfahrung eine geometrische Beziehung zwischen den Gefühlen der Angst und der Delikatesse ist, die durch eine dosierte Aberglaube, die nach all den Erscheinungen einer realistischen Geschichte erstellt wurde, aufmerksam verbessert wird. In der Ebene der künstlerischen Form und der Illusion musste ich in das Gebiet einer Existenz passen, das ein Führer für eine andere Formulierung des metaphysischen, shakespearischen Realismus sein sollte, filtriert durch mehrere imaginäre Gitter. Hier präsentiert jedes Zeichen auf der Bühne ein anderes Gesicht von den anderen.

Gott hat mich gebeten, warum ich ein großer Zauberer sein möchte, weil er mir niemals die Chance geben wird, ihn sowieso auf derselben Überlegenheit zu werden. Ich sagte ihm, dass ich nicht, wenn ich kein großartiger Magier geworden bin, niemals alles zeigen kann, was ich kann, und somit wird seine Herrlichkeit und ihre Macht niemals in mir sein. Es würde bedeuten, dass Gott nicht existiert, dass Magie nicht existiert, und ich kann kein Zauberer sein. Und wahrscheinlich das berühmte Sprichwort ", machte der Mensch im Bild und Ähnlichkeit Gottes", ist falsch.

Ich habe keine Antwort erhalten. Und so lernte ich, was Macht bedeutet: nicht erklären, wer Sie sind, aber um die Welt weiterhin in Schwierigkeiten zu bringen, wenn es um die Wahrheit geht. Das ist magisch. Und ich bin ein Zauberer, denn natürlich glaubt niemand, dass ich Gott bin und dass ich in jedem von euch existiere, dass ich gerade Teil deiner Realität bin.

Führung: Können Sie ein Zeichen der Gleichheit zwischen zwei Stellen der Macht, von unterschiedlicher Natur, durch ein kreatives Tat, das das Kriterium des Erinnerns eines Phänomens bedeutet, ein wahrheitsgemäßes Bild von der unobrischen Realität zu erinnern?

Gleichzeitig mit Magie entwickelt sich das Eindringen in andere Universen. Wenn ich mich als Magier verkleinert, der seine Göttlichkeit, aufmerksam und sorgfältig verbirgt, war, dass ich eine zusätzliche Quelle hinzufügen musste, um mein Image in der Formel der Äußerlichkeit zu fördern:"Du gehst zum anderen, um das zu bekommen, was du nicht hast."Wenn ich in dieser Hinsicht einen Hinweis auf den Charakter von John Fowles verwiesen würde, ist hier, was zu meiner Mitteilung gebracht würde:

"Nicholas, wenn wir versuchen sollen, sich zu reproduzieren, und nur teilweise etwas über die geheimnisvollen Gesetze, die die Existenz regeln, dann müssen wir wissen, wie man einige der erfundenen Konventionen überwinden kann, die den Menschen erfunden hat, um diese grundlegenden Zwecke zurückzuführen. Dies bedeutet nicht, dass solche Konventionen in unserem gewöhnlichen Leben ignoriert werden sollten. In keinem Fall sind sie notwendige Fiktionen, aber wenn wir Gott spielen, begannen wir von der Prämisse, dass alles in der Realität fiktion ist und doch keine Fiktion notwendig ist. "

In welcher Form sehen Sie mich jetzt, wenn Sie wissen, dass ich Nicholas Urfe, Neculai Fântânaru und John Fowles, in einem Gott Gottes, unter der magischen und stärkenden Auspizite der metaphysischen Dreieinigkeit? Sie stellen sich wahrscheinlich vor, dass ich inmitten der Welten bin: ein besonderes Treffen zwischen dem Charakter und dem Schriftsteller, in Verhandlungen mit einem Tod, der auf die Auferstehung wartet. Es ist keine Fiktion, sondern eine Realität, die von einem Zustand zu einem anderen verläuft, von einem Punkt zum anderen, in einem magischen Kreis, der in einem anderen Kreis rollt.

Genau das ist, was Magie ist: Eine Formulierung des eigenen Realismus, erweitert, wie die der Traumwelt, zwischen dem, was Sie tatsächlich und was Sie sein wollen.

Führung: Gibst du dir die Chance, sich selbst als Territorium wissenschaftlicher Kenntnisse zu halten, das zwischen einer höheren Realität und einer Schöpfung führt, deren Kraft zum Bild einer allwissenden Entität wird?

Überlegenheit wird in der Führung dominant, da Magic zu einem dominierenden Faktor für den spirituellen Impuls wird, der durch das, was Sie durch Entdeckung manifestieren, erforscht werden, indem sie die Neugier erregen, indem sie die kreative Macht mit der Resonanz dieser Energieströmungen vereinigen, die in die Struktur einer neuen Realität von Sein.

Was Sie sind und was Sie erreichen können, ist eine Folge der manifestierenden Verinnerlichung durch die Erstellungsverfahren, was zu den Attributen führt: Inspiration, Vision und Offenbarung. Die Erfahrung, die einen Künstler individualisiert, ist daher der Prozess der Erreichung einer Schöpfung, die als Projektion des Ego in eine höhere Ebene der Realität angesehen wird, die von einer höheren Ordnung des Wissens und der Spiritualität auferlegt wird.

Und Spiritualität ist die Wissenschaft hinter einem genialen Trick: Das erstaunliche Mittel, um die Realität zu machen, verschwinden.

Hocus Pocus, ich bin weg. Ist es wahr, dass Sie mich nicht sehen können? Ist es wahr, dass Sie mich nicht verstehen können? Sie wissen jedoch, dass ich schon in Ihrem Kopf bin und dass Ihr Geist weiter liest, auch wenn Sie nicht wissen, was folgt, denn die außergewöhnliche Kraft eines großen Geistes und eine große Seele harmoniert ihre Bestrebungen mit diesem Schauspielzustand, Überraschung und Ablösung vom Alltag.

Ich schließt daraus, dass der Künstlerführer eine Folge der Macht der Modellierung einer größeren inneren Welt, innerhalb des Umfangs der Dimension eines Wissens, das innovative Theorien und Praktiken kombiniert, was wiederum Motivationen als aktiv, beobachtbar ist oder nicht.

Diese töten ihn an die Individualisierung, was ihm den Mut ergibt, sich von der Ausnahme von Ausnahme im äußerst weiten Bereich der durch das Gift der Schöpfung erzielten Effekte absolut zu widmen, um die große Arbeit eines Künstlers hervorzuheben: Die Fähigkeit, in jeder Situation völlig anwesend zu sein Um es rein und einfach durch die Macht zu ändern, ein anderes Unternehmen zu sein, regiert ein allwissender Unternehmen, der von den ewigen Gesetzen, noch nicht bekannt ist.

Führung ist die Realität, aus der Sie Ihr Bild der Überlegenheit machen, so dass das Bild der Weltansicht nicht beeinflusst, wie Sie sich nicht in einen anderen umsetzen.

Wende mich mit einem Auge voller Blick auf mich zu Wenn Sie das Image eines Magiers verstehen möchten, der in den großen Geheimnissen ein Initiieren ist und gleichzeitig eine lebendige Realität ist, sollte die Beziehung einer höheren Entität mit einer Welt vorschlagen, in der alles aus einer einzigen Richtung ersichtlich ist .

Es ist die Richtung, in der Ihr persönlicher Charakter und der Meinungsfreiheit Sie als jemand anderes fühlen lassen.

 


Neueste Artikel, auf die Leser zugreifen:

  1. Ein Auge zum Sehen und ein Verstand zum Verstehen
  2. Wende dich mir zu mit einem Auge voller deiner eigenen Blicke
  3. Die Momentaufnahme der Magie in Gottes Universum
  4. Rhythmus meines Herzens

Donate via Paypal

Alternate Text

RECURRENT DONATION

Donate monthly to support
the NeculaiFantanaru.com project

SINGLE DONATION

Donate the desired amount to support
the NeculaiFantanaru.com project

Donate by Bank Transfer

Account Ron: RO34INGB0000999900448439

Open account at ING Bank

Join The Neculai Fantanaru Community



* Note: If you want to read all my articles in real time, please check the romanian version !

decoration
About | Site Map | Partners | Feedback | Terms & Conditions | Privacy | RSS Feeds
© Neculai Fântânaru - All rights reserved