HTML Map jQuery Link jQuery Link
Mädchen, du bist die Königin von Frankreich | Neculai Fantanaru
ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0
Mädchen, du bist die Königin von Frankreich
On April 03, 2014, in Führung experte, by Neculai Fantanaru

Vertiefe deine Identität in einem breiteren Kontext, wo der Unterschied zwischen dir und den anderen ein Weg zum besseren Verständnis der Größe des Lebens wird.

Die Tür öffnete sich und der Mann erschien wieder. In seiner Hand hatte er die wunderbare Puppe, von der Cosette schon lange geträumt hatte. Das Mädchen sah ihn an, dann zur Puppe, dann trat er langsam zurück und zog weiter unter den Tisch an der Wand. Es schien, sie wagte nicht einmal zu atmen. Ihr Gesicht war noch voller Tränen, aber ihre Augen fingen an zu füllen, verwandt mit dem Himmel im Morgengrauen, durch die seltsamen Strahlen der Freude. Was sie in diesem Moment fühlte, war dasselbe, als würde jemand ihr plötzlich sagen: "Mädchen, du bist die Königin von Frankreich".

Cosette hatte Angst. Es schien ihr, wenn sie die Puppe anfassen würde, würde die Puppe sie schlagen. Etwas, das sonst in einem gewissen Grade wahrnahm, weil sie sich erzählte, dass Mrs. Thenardier, für die sie als Dienstmädchen arbeitete, sie schelten und schlagen würde. Sie war immer ganz nackt unter dem harten Wind der Schmerzen.

Allerdings hatte die Versuchung gewonnen. Sie näherte sich dem Mann mit der Puppe und schimpfte flüstert und wandte sich an Frau Thenardier: "Bin ich erlaubt, Ma'am? Bin ich? "Kein Wort wäre in der Lage, ihr Aussehen zu bemalen, verzweifelt, erschrocken und begeistert, alle zur gleichen Zeit.

Die Augen des Fremden schienen voller Tränen zu sein. Er schien so bewegt zu sein, dass er nicht in Angst vor dem Weinen sprach. Er nickte Cosette zu und ermutigte sie, mit der Puppe zu spielen. Es war die einzige Gegenwart, die jemand jemals ihr gegeben hatte, das einzige Spielzeug, das ihre Seele beharrlich verlangte, und einer dieser Fremden, der durch die Vorsehung vom Himmel geschickt schien, hatte sie ihr gegeben. *

Leadership: Platzierst du in die Machtgleichung eine Situation deiner spirituellen Zustände, wenn du die "Direktkosten" -Methode verwende?

Was ist die Grundmacht für den modernen Menschen, die ihn zu einem authentischen Führer verwandeln kann? Ist diese Macht ein Weg, um den Rhythmus des Lebens in anderen zu finden? Ist es ein Weg zur Heiligkeit, zur Vergöttlichung, der alle anderen übertrifft und sich durch das Unerwartete von Handlungen, Gesten und Einstellungen vollendet?

Leadership ist eine Chance, Ihre Identität in einem breiteren Kontext zu vertiefen, wo der Unterschied zwischen Ihnen und anderen ist ein Weg, um besser zu verstehen, die Spezifität und Größe des Lebens. Es ist der Versuch, in die Gleichung der Macht eine Situation Ihrer spirituellen Zustände zu setzen, unter den Bedingungen der Verwendung der Direktkostenmethode. In denen nur die Variablen der ununterbrochenen Zeit "wollen" und "brauchen", die in einem privaten Raum vereint sind, undurchdringlich, im Besitz der Realität der objektiven Welt, können in der gleichen Konstruktion des Humans hinzugefügt werden.

So wie die Welt ein Spiegelbild dessen ist, was in dir geschieht, so ist auch die "Direktkosten", die du nach Verhandlungen mit dir für ein besseres Verständnis der Führung zu tragen hast, eine Einschränkung des Konkreten und des Bewusstseins , Testet die Stärke deines Charakters, zwingt dich, in Übereinstimmung mit den Erwartungen anderer zu handeln. Diese "Direktkosten" bezieht sich auf den Prozess, den existentiellen Status des Menschen von einem untergeordneten Schritt zu einem überlegenen zu übergeben.

Um die Menschen auf ein Niveau zu bringen, das höher ist als das eigene, ist es zwingend notwendig, sie aus jenen Erfahrungen zu repositionieren, die sie leiden lassen und sie bestimmen, dass sie in ein völlig neues Stadium des Lebens gelangen. Von einer alten und restriktiven Situation zu einem neuen und kompatiblen mit der Anerkennung eines deutlichen Status. Führung muss eine Fortsetzung der Tendenz zur Liebe-Leidenschaft sicherstellen, die mehr Macht gibt als die anderen Werte des Lebens.

Solch eine Änderung des Entwurfs würde völlig gerechtfertigt sein, da die Meinung von einigen fortfährt, es zu betrachten, besonders wenn Sie Ihre Beziehung mit den Leuten unter dem Zeichen des Besonderen setzen.

Mädchen, Sie sind Die Königin von Frankreich bringt in den Bereich der Aufmerksamkeit, dass der Zustand der spirituellen Zufriedenheit, der wahre Wert des Humankapitals, vielleicht unübertroffen von irgendetwas in der Welt, die wichtig ist, um Sie dauerhaft im Leben zu begleiten, bevor die Führung in eine verwandelt großer Erfolg.

 

* Hinweis: Victor Hugo - Les Miserables;

 


decoration
Über | Site Map | Partners | Feedback | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS Feeds
© Neculai Fantanaru. All rights reserved