ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0 Pinterest

Schlechte Führungsqualität

On April 01, 2009, in Leadership R2-Premiere, by Neculai Fantanaru

Schauen Sie über den Erfolg hinaus, um den Weg zum inneren Gleichgewicht zu entdecken.

Hernan Cortes blieb den Gouverneur des Landes, das er neuer Spanien genannt hatte, und wartete darauf, dass er den König auf die Vizekurs erhebt. Er wurde nach der Eroberung von Mexiko extrem reich. Die Krone gab ihm Gold- und Silberminen, Baumwoll- und Zuckerplantagen, Mühlen und Land. Er baute ein Burg mit Türmen in Cuernavaca und erhielt den Titel Marquis. Er sei gern als Don Hernando genannt. Sein Ruhm sicherte seine Ehe mit Juana de Zuniga, einem Verwandten des Herzogs von Bejar, einem der einflussreichsten Menschen in Spanien.

Die Skandale der Vergangenheit markierten jedoch den Rest seiner Karriere. Voller Unruhe widmete er sein ganzes Leben zur Suche nach einem anderen Mexiko und einem anderen Motelzoma. Er versetzte die Mitgift der Frau in einer nutzlosen Erkundung des legendären Amazonas. Er verbrachte seine letzten Jahre in Spanien, um ein Publikum mit dem König zu bitten. Er wurde ein lächerlicher und nerviger alter Mann, der an den Ärmeln kleinerer Beamter zog, um sich über die echten oder imaginären Ungerechtigkeiten zu beschweren, die ihm getan worden waren.

Schließlich, nachdem er erkannt hatte, dass er den königlichen Segen nicht erhalten würde, beschloss er, zu seinem geliebten Mexiko zurückzukehren. Er fiel ein paar Tage, bevor er auf seiner Reise starb und starb, allein und unglücklich, im Alter von zweiundsechzig Jahren. Heute gibt es in Mexiko keine Cortes-Statue, kein Denkmal, kein Grab. Der Fluch seiner ersten Frau, Malinali Tenepal, folgte ihm und sein Sohn jenseits des Grabes:"Ich fluche dir Cortes, du, unser Kind und Mexiko."

Führung: Kontrollieren Sie Ihre Tendenz, um den Wert an Taten anzunehmen, die in den Tiefen des Erinnerungsspeichers der Welt bleiben, aber das kann, wenn sie in die Verpflichtung fallen, eine rechtliche Verbindung mit dem Kurs der Welt zu sein?

Die Welt wird nicht stillstehen, nur weil Sie ein Territorium erobert haben, oder weil Sie andere Territorien erobern möchten. Was zählt, ist nicht das Territorium erobert, sondern was in diesem Territorium passiert. Was zieht die Welt in ein Territorium an? Schlägt es einen neuen Ansatz für den Kurs der Welt, abgesehen von einer späten Expansion eines Reiches? Ist das Territorium eine unfertige Aktion, die Fragen zu den Bedeutungen Ihres Verhaltens aufwirft? Kann das Territorium in ein sozioökonomisches Ganzes oder in einen kontinuierlichen Krieg umgewandelt werden?

Wie kann der Individuum außerdem sein Territorium in einen Ort der kollektiven Emanzipation verwandeln?

Hernan Cortes wollte neue Territorien erobern, um seine dominierende Persönlichkeit, den Geist der Führung (nicht unbesiegbar) zu behaupten, zu behaupten. Er hatte jedoch nicht die Vision, um zu behaupten, zu schützen, um die kulturellen Werte der Gesellschaft wiederzubeleben, in der er lebte. Er sah das Territorium Mexiko als Land, aus dem Reichtum extrahiert werden kann, ohne dass die Tatsache berücksichtigt werden kann, dass der wahre Reichtum eines Volkes in seinen Werten liegt: Gleichheit für alle, Gerechtigkeit für alle, Freiheit für alle, das Leben aufheben auf die Höhe eines Ideals.

Wenn die Seele eines großen Mannes die Seelenanalyse eines Volkes irgendwann ist, fehlte Cortez die Größe, weil er die herrliche Tat nicht mit der weisen Seite des Selbst vereinigen konnte. In der Tat war Cortez so erobert von Ruhm und Ruhm, dass er nicht fühlte, dass er in diese Selbstvergesslichkeit fällt, und die ethische Form des Bedauerns manifestierte sich zu spät, genauer, wenn Ereignisse anfingen, wann er nicht mehr bekommen konnte aus diesem warmen, endgültigen Vergesslichkeit.

Die Verpflichtung des Anführers, eine direkte Verbindung zum Verlauf der Welt zu sein, wird durch die angespannte Klageheit des Selbst, um die Unvollkommenheit des Seins zuzugeben, die bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, wenn nicht in der Zeit in den Seelen der Menschen um ihn herum projiziert wird.

Schlechte Führungsqualität ist in der Art und Weise zu sehen, wie ein Mann sein Selbst beurteilt, als glorreiche Taten seine Chancen überwiegen, für diese Position geeignet zu sein, in Bezug auf die Beziehungen zum allgemeinen Gewissen der anderen Menschen um ihn herum.

Wenn der Mensch seine Chancen, an der Spitze der Menschen zu verbleiben, bezeichnet, betrifft er seine Persönlichkeit in die allgemeine Position der Menschen auf den Erfolg eines Ziels, das das Bewusstsein der nationalen Identität nicht überschreiten darf, das Bewusstsein der Zugehörigkeit zu einer homogenen kulturellen Gemeinschaft.



* Hinweis:Colin Falconer - Aztec

 


Neueste Artikel, auf die Leser zugreifen:

  1. Ein Auge zum Sehen und ein Verstand zum Verstehen
  2. Wende dich mir zu mit einem Auge voller deiner eigenen Blicke
  3. Die Momentaufnahme der Magie in Gottes Universum
  4. Rhythmus meines Herzens

Donate via Paypal

Alternate Text

RECURRENT DONATION

Donate monthly to support
the NeculaiFantanaru.com project

SINGLE DONATION

Donate the desired amount to support
the NeculaiFantanaru.com project

Donate by Bank Transfer

Account Ron: RO34INGB0000999900448439

Open account at ING Bank

Join The Neculai Fantanaru Community



* Note: If you want to read all my articles in real time, please check the romanian version !

decoration
About | Site Map | Partners | Feedback | Terms & Conditions | Privacy | RSS Feeds
© Neculai Fântânaru - All rights reserved