HTML Map jQuery Link jQuery Link
Das Gefängnis von Engeln | Neculai Fantanaru
ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0
Das Gefängnis von Engeln
On December 13, 2011, in Top Führung, by Neculai Fantanaru

Für die Wahrnehmung der Menschen über Sie richtig zu sein, müssen sie auf Ihre innere Vibration spüren.

Ein Fehler. Nur diese war es für Vivian Ward, die schöne Dame Begleiter benötigt, um die umstrittene Geschäftsmann, Edward Lewis zu verlassen. Nach einer kurzen streiten, aber schmerzhaft, sagt Vivian ihm:

- Ich hatte noch nie jemand machen mich so billig wie heute. Wenn Sie wurden an alle sagen, dass ich eine Nutte bin, warum hast du nicht lassen Sie mich einfach trage meine eigenen Kleider? Es tut mir leid das ich je kennen gelernt hat. Es tut mir leid ich habe mich nie in deinem blöden Auto! Ich will mein Geld. Ich will hier raus!

Nachdem sie diese Worte sprach, ging Vivian aus dem Zimmer zu weinen, aber ohne das Geld. Sie blieb vor dem Aufzug, schien das keine kommen. In ihrem Kopf, es war wie gesagt zu ihr: ". Oh, mein Freund, mein Liebhaber, wenn man älter, reicher, aber nicht klüger werden"

Er überquerte den Ozean der Schmerzen und erreichte das andere Ufer.

Vivian hatte das Gefühl, dass sie die Hälfte ihres Seins verloren. Seit ein paar Tagen wurde sie in Lewis durch einen unsichtbaren Faden verbunden. Allerdings hatte der Zauber abgebrochen. Er schaffte es, mit Freude ihre ganze Existenz zu füllen, jetzt ist er von ihr nichts anderes ausgeschlossen. Dennoch, die Armen Trost, dass sie fühlte, nun war es der Stärkung ihrer Entscheidung. Sie hatte zu gehen, hatte sich zu verabschieden, um ihren Traum von der Erfüllung ihrer Liebe, der Erkenntnis, dass geistige Reichtum, dass nur die besten Herzen sehnen.

Lewis ging ihr nach. Er war etwa einen Augenblick still, kaum bemüht, die Antwort zu finden. Hat er es vergessen? Hat er denke, es? Dann erzählte er ihr mit, dass aufrichtige Herzlichkeit, die erobert alle Herzen, als würde er auf ihre Aura konzentriert werden, indem die Macht, ihre Wünsche zu erfüllen:

- Es tut mir leid. Ich meinte es nicht. Ich glaube nicht, dass du gehst.

Diese Worte hatte die Gabe, zur Beruhigung Vivian geradezu, als ob sie nicht haben, um diese Last von alleine zu tragen. Es war, als hätte sie seine Gedanken gelesen hatte, seine wahren Gefühle zu erraten.

-Du tust mir weh. Tun Sie es nicht wieder.

Sind Sie machen aus der Führung ein Paradies oder ein Gefängnis?

So wie ein einziger Tropfen Blut den gesamten genetischen Code eines Wesens zurückhält, so dass Ihre emotionalen Koeffizienten gibt die Kontinuität zu allen anderen konstitutiven Elemente der Führung. Leadership ist wie ein Kunstwerk, das nicht sein kann vollständig, wenn der Bestandteil des gesamten Ausdruck fehlt, oder es ist nicht voll verwirklicht.

Durch das Medium Ihrer Führung, zeigen Sie etwas von der Natur des eigenen Gefühle. Sie sind durch die Art und Weise fühlen Sie sich führende, durch die Art und Weise Sie beziehen sich auf Menschen, und durch die Art und Weise Sie kümmern sich um ihre spirituellen Erfahrungen und inneren Impulsen.

Wenn Sie sich in einer starken Position in der Seele des Menschen zu verorten wollen, müssen Sie die Werte nach ihrer Wichtigkeit zu priorisieren, aber zuerst müssen Sie erraten können, müssen Sie versuchen, die Antwort zu finden über die wichtigste Zutat, die in eingearbeitet werden müssen Ihre Führung. Ihre Antwort kann Menschen mit Freude ihr ganzes Dasein zu füllen, oder kann daraus schließen etwas anderes.

Ihre Führung kann das Paradies oder ein Gefängnis sein, je nachdem, wie Sie von den anderen Personen wahrgenommen werden, und davon abhängen, wie Sie sehen Ihre eigenen Seins. Sobald Sie erlangte den Status eines Führers haben, werden Sie die Menschen durch einen unsichtbaren Faden verbindet. Doch der Zauber, der Kontrolle ihrer Motivation ist es schnell bricht, wenn sie das Gefühl, die teilweise oder völlige Fehlen von deinen Gefühlen.

Sind Sie blockieren jede Möglichkeit zu entkommen?

Wenn ich den Prozess der Schaffung und Verbesserung der Beziehungen denke, erinnere ich mich ein Zeichen aus einer berühmten Roman, der mit einem Marienkäfer spielte. Er stellte ihn auf den Schreibtisch, und baute Barrieren von Pfund um ihn herum. Wenn das Insekt einen Ausweg gefunden, er zog sofort eines der Bücher, um ihn zu blockieren.

In der Position des Marienkäfers wurde von ihm und dem Multimilliardär Edward Lewis aus dem Film "Pretty Woman (1990)" setzen. Er hob Schranken und Mauern in seine eigene Seele, ist unempfindlich gegen seine und die Gefühle anderer Menschen. Er hat selbst in einem Gebiet verschanzt, wo es nichts Wichtigeres als seine eigene Person. Er verwandelte sich in einen Gefangenen durch die Macht des Geldes, dass der emotionale Teil von ihm beeinflusst und diktiert seinem Leben.

Das Gefängnis von Engeln symbolisiert die negativen Ihrer Führung, die aufgrund der Uneinigkeit zwischen Ihre wahren Gefühle und die negativen Aspekte, die im Wesentlichen verringert Ihre Glaubwürdigkeit kommt zu locken. Es ist ein Weg, eine Strafe verbüßt ??wegen Verletzung Ihrer emotionalen Teil und dauert, bis Sie Ihre eigenen Werte und Richtlinien zu korrigieren.

"Die Flucht" von Edward Lewis von der kleinen Gefängnis, das er selbst gebaut hatte, ereignete sich, als er in die Geheimnisse der menschlichen Natur einzudringen gelernt, als er entschied sich, die Stimme seines Herzens hören, wenn zum ersten Mal in seiner Leben, bewiesen, dass jemand Geld macht ihn nicht ein Modell zu folgen, oder zu loben, im Gegenteil, es all seinen Qualitäten überschattet.

In Ihrer Führungsposition, müssen Sie mit Ihrer Seele zu urteilen, nicht nur mit deinem Verstand. Nutzen Sie jede Gelegenheit, und lassen Sie offen die "Pforten der Seele", nicht in die "Gefängnis der Engel" erhalten.

Vivian hat als Modell des Fühlens und Denkens serviert. Sie spürte die innere Schwingung von Edward, bemerkte sie korrekt und in einer positiven Art und Weise seiner wahren Natur, verzieh ihm und kehrte zu ihm zurück. Sie war ein Führer, ein hochkarätiger Spieler in seinem Leben, ihn aus der Position des "Abseits", die er nie hatte es zu berücksichtigen.

Sie haben die Macht, die Abseitsposition signalisiert, dass andere nicht zu berücksichtigen?

 


decoration
Über | Site Map | Partners | Feedback | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS Feeds
© Neculai Fantanaru. All rights reserved