HTML Map jQuery Link jQuery Link
Der Tunnel des Übergangs in Richtung Ufer des Werdens | Neculai Fantanaru
ro  fr  en  es  pt  ar  zh  hi  de  ru
ART 2.0 ART 3.0 ART 4.0 ART 5.0 ART 6.0
Der Tunnel des Übergangs in Richtung Ufer des Werdens
On June 30, 2012, in Top Führung, by Neculai Fantanaru

Ergänzen Sie Ihren eigenen Weg des Seins, für die Mission Ihrer Führung mit dem "Schicksal" der eigenen Arbeitsweise zu versöhnen.

Manchmal erkannte ich mit Erstaunen, dass ich weg bewegt von den Elementen, in denen ich glaubte. Alles schien promiscuous als temporäre Amnesie. Ich wich von der Route vorteilhaft für meine Entwicklung, und ich erreichte die Mündung des Tunnels in Richtung der kalten Dunkelheit, beunruhigend, ohne Führung. Eine überwältigende und deprimierend Dunkelheit, mein Selbst-Erkenntnis blockiert, trennen mich von der Wirklichkeit des Seins, von der Realität der Welt, der Natur, des Universums, dass ich selbst erfunden.

Ich fühlte mich Rascheln in mir eine Menge Emotionen, Überlegungen, Berechnungen, Überzeugungen, kalten Gewässern, hohe Wellen, die manchmal einig waren andere Zeiten widersprüchlich. Ich war von dem, was diktierte meiner kritischen Gewissen, nicht der reinen Vernunft, die sich durchsetzt geführt. Ich hing etwas imaginären. Und irreführend. Ich schwankte von einem Zustand zum anderen und versuchte, den Teil von mir, nicht handelt in der Regel vorübergehend verlieren ihre Bedeutung zu befriedigen. Als ob ein schwarzer Fleck würde verschmiert werden alles, was in mir war schön, fast völlig verändert meine geistige und moralische Struktur.

Das Universum meiner eigenen Wissens, die aufschlussreiche Material meiner Inspiration, die umfassendste Form des Ausdrucks mein Ego, mit einer Kraft, ohne mögliche Flucht zog keine Unterschiede, keine leicht zu schneien von Gedanken, jede Spur von Energie absorbiert, jedes Bit des Verstehens , Bestellung mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks die abrupte Beendigung meiner kreativen und anregenden Existenz. Habe ich wahrnehmen, Dinge in ihrem wahren Licht?

Die Versicherung gegen eine Abwertung des Ego

Ich schaffte es, aus dem "Tunnel". Was geschah wirklich? Genau wie eine Figur von John Fowles, hatte ich die Dislokation, dass Sie sich nach einer langen Reise, wenn alles, auch die vertrauten Landschaften unwirklich scheint lebten, als ob der größte Teil von mir würde noch da sein, von wo aus ich übrig. Ich markierte die Zeit in einer psychiatrischen Fixierung, die all diese geliebten vergiftet, all das positive in mir war.

Je mehr ich Fortschritte in der Erforschung der Führung Wissenschaft, entdeckte ich auch meine Mängel. Es war nicht ganz klar für mich, von wo herab den Nebel, die mich umgeben, so entschieden, und dass nur ein Moment der Klarheit hat es geschafft zu zerstreuen. Tatsache ist, dass etwas Neues, erhebend, in mir wider. Etwas, das einen Kontrast zu dem, der ich war, die mich verwandelt erstellt ... die verstärkt ... und mich unterstützt ... gehalten in Übereinstimmung mit mir selbst und mit dem, was ich werden wollte.

Ich bezahlte die extrem teuer Politik zu machen gegen eine Abwertung mein Ego sicher. Es war ein Teil des Ganzen, eine schwierige Phase der Selbstfindung, das Ergebnis einer Transformation, die mir von Angesicht zu Angesicht mit mir gebracht. Ich ging auf halbem Weg in Richtung der Potenzierung von meiner Entwicklung und Werden, wie aa Mann, der mit sich selbst in Konkurrenz, um sich zu entwickeln und wachsen in widrigen Umständen.

Was eher zu mir zu charakterisieren, dass die Zeit eine Fortsetzung meiner Alterungsprozess, eine Ergänzung meiner eigenen Art des Seins war.

Wie wollen Sie für die Erhaltung und Entwicklung Ihrer Führung zu kämpfen?

Eine Führung, die auf den hohen Säulen des Verstehens der Tiefe des "Man" basiert findet seine Mission einmal mit den Folgen der Ihre Fortschritte. Oder zeitweise oder endgültig seine Mission in den Situationen, wenn Sie durch das, was bestimmt Ihre kritischen Gewissen, nicht die reine Vernunft, die sich durchsetzt sind Spitze. Sie können für die Erhaltung und Entwicklung Ihrer Führung kämpfen nur, wenn Sie die sehr teure Versicherung zu machen gegen eine Abwertung des Ego sicher bezahlen.

Ihre Kunst der führenden bereit sein wird, mit dem "Schicksal" der eigenen Arbeitsweise zu vereinbaren, nur dann, wenn Ausdruck Ihrer Ego um dich herum zu spüren sein werden. Wenn Sie die Zeit in einer psychiatrischen Fixationsmarke dass Gifte alles, was Sie lieben, alles, was positiv ist, um sich, wie es für alle Menschen mit hohen Ansprüchen, die der Qualen der Veränderung unterworfen sind passiert, werden Sie nicht in der Lage sein zu erkennen, Dinge in ihrem wahren Licht, werden Sie nicht in der Lage, die auf halbem Weg in Richtung der Potenzierung Ihrer Entwicklung und Ihrem immer passieren.

Die Art und Weise passieren die "Tunnel des Übergangs" legt fest, wie Sie in der Zukunft durchführen wird.

Welchen Preis haben Sie sich für ein Produkt, das niemand kauft es zu beheben?

Zu jeder Aspirant für eine Führungsposition wird die Verantwortung für die konkreten Formen der Konfiguration ihrer Führung zugeordnet werden. Allerdings kann Führung nicht von selbst kommen. Zunächst müssen Sie Ego des Non-Ego zu trennen, nämlich die Beziehung mit diesem Teil von euch, arbeitet normal ist, kennt und wusste immer, dass Sie zu verbessern, und Sie können mehr als Sie denken, Sie sind.

Um abhängen, oder auf den Teil von sich selbst, die verloren ihre "Bedeutung" ist wie die Einrichtung einen sehr hohen Preis für eine bestimmte Art von Produkt, das nicht verkauft hat konzentrieren. Wie dieser Hersteller von hochwertigen persische Teppiche, die einen so hohen Preis auf sie so eingestellt, dass niemand konnte sie sich leisten.

Am Ende all Ihre Bemühungen erweisen vergeblich sein, wird Ihre eigenen Ego von selbst erschöpfen. Und Ihre Führung wird sinken, ohne glänzende, wird seine Qualität in der Zeit verloren werden, ohne dass jemand jemals zu wissen von seiner Existenz.

Ihre Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit die "Überraschung" zu bestätigen, eine unwirksame Führung, die eng mit dieser Ergänzung der eigenen Art des Seins ist im Zusammenhang zu reservieren. Nur, wie Sie Fortschritte in der Führung Forschung, entdecken Sie Ihre Mängel.

Der Index eines blockierten Reife und Vernachlässigung der vital-stimulierende Funktion der Kunst des Führens, der Technik, neue Formen der Wirkung zu erzielen, wird durch das Ergebnis des Transformationsprozesses, die Sie konfrontiert mit sich selbst konfrontiert bringt bestimmt.

Der Tunnel des Übergangs zum Ufer des Werdens ist der entscheidende Schritt, dass Sie zum Verständnis machen wird, in Richtung der Eröffnung Ihres eigenen Ego. Es markiert die Verantwortung, dass Sie davon ausgehen, für die konkreten Formen der Konfiguration Ihres zukünftigen bzw. Ihrer Ego auf die Erfahrung des Übergangs von einem Zustand zum anderen basiert.

In welchen Momenten Sie konkurrieren mit sich selbst, um sich zu entwickeln und zu wachsen unter widrigen "Umstände"? Sie nehmen die Realität, die Sie definiert in seinem wahren Licht? Haben Sie es geschafft, sich aus der überwältigenden "Tunnel", die Ihre Selbst-Erkenntnis versperrt? Oder die meisten von euch waren dort von wo aus man nicht voran? Haben Sie auf etwas imaginären und irreführend ab?

Fazit: Die Wendepunkte im Leben eines Führers, wenn es möglicherweise eine Destabilisierung des eigenen Ego auftreten, kann die häufiger als die Perfektion Prozess der Kunst der führenden unvollständig sein.

Es liegt an ihm, wenn er diese Kunst zu perfektionieren möchte.

Ergänzen Sie Ihren eigenen Weg des Seins, für die Mission Ihrer Führung mit dem "Schicksal" der eigenen Arbeitsweise zu versöhnen.

 


decoration
Über | Site Map | Partners | Feedback | Allgemeine Geschäftsbedingungen | RSS Feeds
© Neculai Fantanaru. All rights reserved